×

Hinweis

EU e-Privacy Directive

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View e-Privacy Directive Documents

You have declined cookies. This decision can be reversed.

Am 26. und 27. März war in Belgien (Liege) die 9. Europameisterschaft des Kampfsports Vovinam. Mit über 400 Teilnehmern aus Belgien, Frankreich, Spanien, Polen und Deutschland. Unsere deutsche Delegation war mit 15 Teilnehmern vertreten. Stuttgart, Mühlacker und Deckenpfronn konnten einige Medaillen ergattern. So holte Jonathan Berstecher erneut Gold im Freikampf und konnte seinen Titel von 2012 erfolgreich verteidigen. Im Ringen erreichte er einen guten 4. Platz. 3 Silbermedaillen gingen an die Vovinam Gruppe in Mühlacker und 1 Silbermedaille ging nach Stuttgart. Leider sah es für Jonathan in den anderen beiden Disziplinen Beinscheren und Stock-Quyen (Choreographie) dieses Jahr nicht so gut aus. Hier war für ihn schon nach der ersten Runde Schluss. Ganz ohne Verletzungen oder Schmerzen geht ein solches Wochenende nicht vorbei, sei es ein gestauchtes Handgelenk oder sogar ein gebrochener Zeh. Jedoch überwiegt die Freude alte Bekannte wieder zu sehen und neue Freunde kennen zu lernen, eine Medaille wäre hier nur das Sahnehäubchen. Dabei sein ist alles und auch ohne Medaille, in der einen oder anderen Disziplin, ist ein solches Wiedersehen ein Garant für ein schönes Wochenende. Auf Grund der jüngsten, tragischen Ereignisse in Brüssel, stand auch die EM unter einen dunkleren Stern, was man an den verschärften Sicherheitsmaßnahmen am Eingang bemerkte. Jedoch ließen sich die Teilnehmer nicht weiter davon beirren und am Ende freuten sich alle dass die EM ohne Zwischenfälle durchgeführt werden konnte.

 

Wir gratulieren Jonathan und allen anderen Vertretern von Deutschland zu ihren Erfolgen und schauen mit Freude in die Zukunft.

 

Arrow
Arrow
Slider

 

Hier gehts zum Gäubote-Artikel

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.